Winterzeit -- Aktionslose Bonsaizeit! Das muss nicht sein. Ich habe die Zeit genutzt, um an einem Juniperus "virtuell" zu basteln.

Zu diesem Chin. Wacholder gab es bei der letzten Ausstellung einige Bemerkungen (meist negativ). Der Baum ist halt schön verzweigt, aber ziemlich langweilig, ohne Aussage und mit etlichen Fehlern. Es gab wohl Vorschläge, nur fehlte es mir an Vorstellungskraft (und Mut ) den einen oder anderen Gestaltungstipp auszuführen.
 
Nun habe ich das Foto dieses Baumes mit "Paint net" bearbeitet (mit dem einfachen Stempel-Werkzeug). So lassen sich Äste und Grünmasse entfernen oder anfügen, ohne eine Schere/ Säge in die Hand zu nehmen.
 
Mit diesem Beispiel möchte ich euch zeigen, dass es recht einfach ist, sich drastische Maßnahmen anzusehen, bevor man was abschneidet.

Also, nur Mut, zum virtuellen Schnippeln.
Zum Seitenanfang