Fast alle unsere Bäume aus Binningen sind mit dem Mangel einer Kronenverbreiterung ausgestattet. Oft bleibt nur die Möglichkeit die Krone vollständig zu entfernen und neu aufzubauen. Die unten angefügten Fotos sollen eine Möglichkeit beschreiben die Krone einer natürlichen Gestaltung zuzuführen. Ich habe einen Sturm-oder Blitzschaden simuliert und Teile des Stammes durch beschneiden entfernt. Dies erscheint mir die bessere Methode gegenüber dem Fräsen zu sein. Hierdurch wurde ein Teil der Verdickung entfernt und andere Teile der Verdickung kaschiert. Die Spitze soll nun von hinten nach vorne auf den Betrachter zuwachsen. Dies sollte in 2-3 Jahren neben der einhergehenden weitern Gestaltung abgeschlossen sein.

 

  • 00
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
Zum Seitenanfang